W
NW
N
N
NE
W
the Degree Confluence Project
E
SW
S
S
SE
E

Italy : Trentino-Alto Adige

2.2 km (1.4 miles) SW of Sankt Jakob/San Giacomo, Bolzano, Trentino-Alto Adige, Italy
Approx. altitude: 1225 m (4018 ft)
([?] maps: Google MapQuest Multimap world confnav)
Antipode: 47°S 168°W

Accuracy: 5 m (16 ft)
Click on any of the images for the full-sized picture.

#2: GPS #3: gen Nord #4: gen Ost #5: gen Sued #6: gen West #7: CP direkt

  { Main | Search | Countries | Information | Member Page | Random }

  47°N 12°E (visit #9)  

#1: rechts-runter

(visited by Richard Ohnesorge and Jana Ohnesorge)

29-Oct-2017 --

English

Vorher: 49°N 15°E Wir erreichen am Vorabend gegen 18:00 Uhr das Zentrum von Bad Gastein und stellen unser Auto im Zentrum auf einen Kurzzeitparkplatz, der ab 18:00 Uhr für die Nacht kostenlos ist. Der Ort besteht aus alten großen Hotels und Häusern die in ein ganz enges Tal gebaut sind. Wir erfragen, dass es weiter oben beim Bahnhof eine neue Therme gibt, die öffentlich zugänglich ist. Auf einem steilen Weg an den Wasserfällen steigen wir dahin auf und gehen für zwei Stunden in das angenehme Thermalbad.

Zum Abend fahren wir bis an das Ende der Straße. Wir parken etwas neben dem Verladebahnhof für den Autozug und übernachten. Am Morgen geht es mit dem Zug durch den Tunnel nach Mallnitz. Dann fahren wir über Linz und Bruneck in Arntal.

Wir fahren bis Steinhaus und da rechts ab Richtung Ferienwohnung Inertrein. Es geht steil Berg auf und der Regen verdichtet sich. In der Spitzkehre südlich vom CP parken wir. Von der Straße geht ein steiler Pfad hinab in den Wald. In diesem geht er uns zu weit nach Ost, so das wir links eines Taleinschnittes direkt sehr steil absteigen. Im Zickzack zwischen den Bäumen erreichen wir den CP. Der Tanz ist mühsam. Zurück queren wir auf einem Wildpfad gen Osten bis wir, nach dem oben erwähnten Taleinschmitt, einige Meter direkt aufsteigen und wieder auf den zur Straße führenden Pfad treffen. Wir sind gut durchnässt, die Fenster im Auto beschlagen und wir fahren uns trocken. Das Tagesziel ist Firman. das Messner Mountain Museum bei Bozen. Wir schaffen es gerade noch so, dass sich ein Besuch zeitlich gerade noch lohnt. Zur Nacht fahren wir nach Kartaus, einem alten Klosterort im Schnalstal nördlich von Schloss Juval, einem weiteren Messner Mountin Museum.

Weiter: 47°N 14°E

English

Vorher: 49°N 15°E

We reached the center of Bad Gastein the evening before at 18:00 clock and parked our car in the center on a short-term parking, which is free from 18:00 clock for the night. The town consists of old large hotels and houses built in a very narrow valley. We ask for a new spa further up, close to the train station, that is open to the public. On a steep path at the waterfalls we climb up and spend two hours in the pleasant thermal bath.

In the evening we drive to the end of the street. We park next to the loading station for the DB car train and spend the night. In the morning we take the train through the tunnel to Mallnitz. Then we drive via Linz and Bruneck to Arntal.

We drive to Steinhaus and then turn right towards Ferienwohnung Inertrein. The road goes steep uphill and the rain thickens. We park in the hairpin bend south of the CP. From the road, a steep path goes down into the forest. In the forest the path goes too far to the east so that we descend very steeply to the left of a valley cut. Zigzagging between the trees, we reach the CP. The dance is tedious. To go back we cross a game path until we ascend a few meters directly after the above-mentioned valley and again meet the path leading to the road. We are well drenched, the windows in the car are fogged and we dry on the go. The goal of the day is Firman, the Messner Mountain Museum near Bolzano. We just manage in time to make it worth a visit. For the night we drive to Kartaus, an old monastery in the Schnalstal north of Juval Castle, another Messner Mountain Museum.

Next point: 47°N 14°E


 All pictures
#1: rechts-runter
#2: GPS
#3: gen Nord
#4: gen Ost
#5: gen Sued
#6: gen West
#7: CP direkt
ALL: All pictures on one page (broadband access recommended)