W
NW
N
N
NE
W
the Degree Confluence Project
E
SW
S
S
SE
E

Germany : Bayern

2.2 km (1.4 miles) SSE of Sinzing-Eilsbrunn, Bayern, Germany
Approx. altitude: 429 m (1407 ft)
([?] maps: Google MapQuest Multimap world confnav)
Antipode: 49°S 168°W

Accuracy: 5 m (16 ft)
Click on any of the images for the full-sized picture.

#2: Jan @ N49 E012 #3: Renate @ N49 E012 #4: The GPS reciever / Der GPS Empfänger #5: View from the confluence point / Aussicht vom Confluence Punkt #6: View from the confluence / Aussicht vom Confluence Punkt #7: Renate at the point and the sign of Mr. Augdoppler / Renate am tatsächlichen Punkt, im Vordergrund das Schild des Herrn Augdopplers #8: Do we really need this ? / Wer braucht das schon ?

  { Main | Search | Countries | Information | Member Page | Random }

  49°N 12°E (visit #6)  

#1: The confluence point / Der Confluence Punkt

(visited by Jan Liska and Renate Liska)

Deutsch

English narrative

23-Feb-2002 -- On our trip through southern Germany, coming from N49 E011 we reached the parking lot between the city of Eilsbrunn and the highway A3 which was already described by the first visitors. There we left our car and went into the forest. After we’ve crossed some quite dense bushes we realize, that we could have reached the confluence point also by a regular way through the forest without scratches from bushes and trees.

About 40 feet from the way the confluence point is located under some trees. Because of the bad GPS coverage in took some time to take the usual photo of the GPS receiver, but finally we succeeded. About 30 ft. from the actual confluence point you can find a wooden sign, left here by Mr. Augdoppler from Austria. Further comments about his visits and his signs can be found in the online publication "Explorer Magazin" (www.explorermagazin.de).

After having taken the necessary pictures of the surrounding area we started our way back to our car. Sure, this time we took the regular way back to the street, where we met some lumberjacks. After about 20 minutes we’ve reached our car and headed off to N49 E013.

Deutsch

23-Feb-2002 -- Confluence-Tour durch Süddeutschland - Fortsetzung von N49 E011, fortgesetzt bei N49 E013

Vom Punkt N49 E011 kommend erreichten wir über Eilsbrunn am frühen Nachmittag den Parkplatz ganz in der Nähe der Autobahn A3. Dort stellten wir unser Auto ab und machten uns zu Fuß auf den Weg in Richtung Confluence Punkt. Quer durch den Wald ging es in eine kleine Talsenke. Nachdem wir uns durch dichtes Gebüsch gekämpft hatten, stellten wir fest, das wir den Punkt auch bequem auf einem Waldweg hätten erreichen können. Ca. 15m von diesem Waldweg entfernt lag auch der gesuchte Punkt. Auf Grund des dichten Baumbewuchses dauerte es recht lange, bis wir die gewünschte Aufnahme des GPS-Empfängers machen konnten.

Deutlich waren die Besuchsspuren unseres österreichischen Vorgängers, Hr. Augdopplers zu sehen. Er hatte, wie auch an anderen Punkten, eine Holztafel hinterlassen, die sogar in relativer Nähe des Punktes stand. Weitere Anmerkungen zu seinem Besuch gibt es auch beim "Explorer Magazin" (www.explorermagazin.de).

Nachdem wir noch die obligatorischen Aufnahmen der Umgebung gemacht hatten, begannen wir mit dem Rückweg. Wir begegneten noch einer Gruppe Holzfäller und liefen dann auf der Straße zurück zu unserem Fahrzeug.

Vor uns lag noch ein dritter Punkt an diesem Tag: N49 E 013.


 All pictures
#1: The confluence point / Der Confluence Punkt
#2: Jan @ N49 E012
#3: Renate @ N49 E012
#4: The GPS reciever / Der GPS Empfänger
#5: View from the confluence point / Aussicht vom Confluence Punkt
#6: View from the confluence / Aussicht vom Confluence Punkt
#7: Renate at the point and the sign of Mr. Augdoppler / Renate am tatsächlichen Punkt, im Vordergrund das Schild des Herrn Augdopplers
#8: Do we really need this ? / Wer braucht das schon ?
ALL: All pictures on one page (broadband access recommended)
  Pending visits
Submitted  Visit date  Name  Success?  Status? 
07-Apr-14  05-Apr-14  Rainer Mautz  yes  pending