W
NW
N
N
NE
W
the Degree Confluence Project
E
SW
S
S
SE
E

Germany : Sachsen

near Mittweida-Weißthal, Sachsen, Germany
Approx. altitude: 278 m (912 ft)
([?] maps: Google MapQuest OpenStreeMap ConfluenceNavigator)
Antipode: 51°S 167°W

Quality: good

Click on any of the images for the full-sized picture.

#2: "genullt" #3: Sehr empfehlenswerte Route #4: Sunrise #5: Sehr gut zu verteidigen #6: imposante unbekannte Sehenswürdigkeiten #7: Einsame Pfade 1 #8: Einsame Pfade 2 #9: Kirchturmspitze als Willkommensgruß #10: historische Querrungen #11: Einfluss bergisches Land? #12: Wanderbegleitung

  { Main | Search | Countries | Information | Member Page | Random }

  51°N 13°E (visit #18) (incomplete) 

#1: Schöne Städte

(visited by Peter Gehre)

German

19-Sep-2013 -- We always combine the development of confluence points with a day hike of between 20 and 40 km. The 51 x 13 is very easy to get to; right next to a path. Hike in Central Saxony. Saxony is so far the “richest” area in eastern Germany. Much mountainous than I thought. Beautiful route on a beautiful day. A dam was illegally crossed. To do this, two high fences had to be climbed over. As said; the area was much nicer than expected. Many thanks to my relatives for our overnight stay and food.

Previous hike was 51 x 12.

The hike was 27.7 km; height difference +727 m, -817 m; max. gradient +19.4 %, -26.7 %. If you like, I send you the route in GPS Exchange Format 1.1. Send (* .gpx).

Deutsch

19-Sep-2013 -- Wir verbinden die Erschließung von Konfluenzpunkten immer mit einer Tageswanderung zwischen 20 – 40 km. Der 51 x 13 ist sehr leicht erreichbar; gleich neben einem Weg. Wanderung in Mittelsachsen. Sachsen ist bisher die „reichste“ Gegend im Osten Deutschlands. Viel bergiger als ich dachte. Wunderschöne Route an einem wunderschönen Tag. Es wurde ein Staudamm verbotenerweise überquert. Dafür mussten zwei hohe Zäune überklettert werden. Wie gesagt; die Gegend war viel schöner als erwartet. Vielen Dank an meine Verwandten für unsere Übernachtung und Verpflegung.

Vorhergehende Wanderung war 51 ° N, 12 ° O, Besuch # 14 .

Die Wanderung betrug 27,7 km; Höhendifferenz: +727 m, -817 m; max. Steigung: +19,4 %, -26,7 %; Ø Steigung: +4,5 %, -5,4 %. Bei Bedarf kann ich die Route gerne im GPS Exchange Format 1.1. (*.gpx) zusenden. („pgehre@aol.com“).

Coordinator's Note: This visit is marked as incomplete as it doesn't meet our photo requirements.


 All pictures
#1: Schöne Städte
#2: "genullt"
#3: Sehr empfehlenswerte Route
#4: Sunrise
#5: Sehr gut zu verteidigen
#6: imposante unbekannte Sehenswürdigkeiten
#7: Einsame Pfade 1
#8: Einsame Pfade 2
#9: Kirchturmspitze als Willkommensgruß
#10: historische Querrungen
#11: Einfluss bergisches Land?
#12: Wanderbegleitung
ALL: All pictures on one page